Kontroverse um den Weihnachtsbaum

2023/07/26
Autor:Guanmei Glass Art-Glasdekorationslieferanten

Einige Christen, obwohl sie in der Minderheit sind, glauben das“Weihnachtsbaum”ist verboten, wo die Bibel·In Jeremia 10:1-5 heißt es:“O Haus Israel, höre, was der HERR dir sagt. Jahwe sagt:“Ihmt nicht die Wege der Nationen nach. Die Nationen sind bestürzt über die Zeichen vom Himmel, aber Sie sollten sich über diese Dinge nicht beunruhigen lassen. Die Bräuche der Völker sind nur ein Hauch, und ihre Götzen sind nur Bäume, die von Menschen aus dem Wald gefällt und vom Handwerker mit seiner Hand mit Haken und Messer gefertigt wurden. Die Menschen schmückten ihre Götzen mit Gold und Silber und nagelten sie mit Nägeln und Hämmern fest, damit sie nicht umfielen. Diese Götzen sind wie Vogelscheuchen auf den Melonenfeldern: Sie können weder sprechen noch gehen und müssen von Menschen getragen werden. Fürchte dich nicht vor ihnen, denn sie richten weder Schaden noch Segen an.”” Diejenigen, die diese Passage als Begründung für das Verbot von Weihnachtsbäumen interpretieren, kommen eher aus dem Teil der christlichen Sekte, der zur anglikanischen Kirche gehört. Der Brauch, Götzen für den Gottesdienst anzufertigen, wird in einem anderen Kapitel der King-James-Bibel deutlicher erwähnt: In diesem Abschnitt wird detailliert beschrieben, wie ein Mann ein Stück Holz in ein Götzenbild für den Gottesdienst verwandelte. Sie tragen es bei sich, um Katastrophen zu vermeiden oder um Segen zu beten. Neben der dekorativen Funktion besteht derselbe Ort wie der Weihnachtsbaum darin, dass sie alle aus Holz bestehen und für Gottesdienste verwendet werden. Eine kleine Anzahl christlicher Konfessionen glaubt, dass Weihnachtsbäume keine biblische Grundlage haben und meidet sie daher. Aus dem gleichen Grund feiern sie Weihnachten überhaupt nicht. Viele Kirchen betrachten den Weihnachtsbaum jedoch als Dekoration zu Weihnachten. Einige Kirchen verwenden denselben Weihnachtsbaum, um die Rinde für das Osterkreuz Christi abzuschälen. Siehe die Beschreibung von The Dream of the Rood oben. Sie argumentieren, dass in Hesekiel 47:12 und Offenbarung 22:2 Bäume verwendet werden, um neues fruchtbares Leben zu symbolisieren, in Analogie zu dem Baum des Lebens, der Adam verboten war und in Genesis 3:22-23 erwähnt wird. Paulus stellte die Beziehung zwischen Adam und Christus klar dar, indem er in Römer 5:14 sagte:“Adam ist wie der, der später kommen wird.”Daher gilt der Weihnachtsbaum als Symbol für den Baum des Lebens oder als Kreuz, das ein Lösegeld bringt.

Empfehlen:

Glasdekorationszubehör

Hersteller von Weihnachtskugeln

Hersteller von Weihnachtsdekorationen aus Glas

Hersteller von Halloween-Dekorationen

Hersteller von Osterdekorationen

Weihnachtsbaumhersteller

Glas-Halloween Kürbisse

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage
Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
Deutsch
English
français
italiano
Aktuelle Sprache:Deutsch