Nachrichten
VR

Die Top 5 der beliebtesten Halloween-Dekorationen

November 07, 2023

 Was ist Halloween?

 

Halloween ist ein jährliches Fest, das jedes Jahr am 31. Oktober begangen wird. Im Jahr 2023 fällt Halloween auf einen Dienstag. Der Brauch begann rund um den alten keltischen Feiertag Samhain, bei dem sich Menschen als Geisterjäger verkleideten und Lagerfeuer entzündeten. Papst Gregor III. erklärte im siebten Jahrhundert den 1. November zum Tag der Feier aller Heiligen. Bald wurden einige der Samhain-Bräuche in den Allerheiligen übernommen. Am Vorabend wurde der Vorabend Allerheiligen und später Halloween gefeiert. Mit der Zeit verwandelte sich Halloween in einen Tag voller Festlichkeiten, Süßes oder Saures, Schnitzen von Kürbislaternen, Kostümpartys und Süßigkeitenkonsum.

 

Halloween-Partys

 

Halloween ist berühmt für seine einzigartige und sehr außergewöhnliche Dekoration und Traditionen. Überall im Westen veranstalten Menschen Partys und Zusammenkünfte, um diesen Tag zu feiern. Um es zu feiern, wird viel Halloween-Dekoration gemacht. Und im Gegensatz zur üblichen Dekoration ist die Halloween-Dekoration völlig anders. Für diesen Tag brauchen Sie weder Blumen noch Luftballons. Alles, was Sie brauchen, ist ein paar Horrorsachen – ein paar Totenköpfe, Kürbisse und verschiedene Arten von Lichtern. Böse oder heilige Masken, Halloween-Kostüme usw. Süßes oder Saures, Kostüme, Partys und Streiche sind Teil der Halloween-Feierlichkeiten. Kürbisse werden auch häufig zum Formen von Gesichtern verwendet. Um böse Geister abzuwehren und Kaminfeuer für den Winter wieder anzuzünden, bauen die Menschen auf Hügeln Lagerfeuer.

 

Organische Akzente

 

Nutzen Sie an diesem Halloween natürliche Materialien als Inspiration für Ihre Dekorationen. Laut Drewe „ist der Herbst voller kräftiger, leuchtender Farben, die Sie an Halloween in Ihr Zuhause integrieren können.“ „Verwenden Sie natürliche und saisonale Elemente, darunter Bäume, trocknende Zweige, Blätter und getrocknete Blumen, anstelle von preiswerter Plastikdekoration.“ Darüber hinaus entsteht dadurch eine elegantere und anspruchsvollere Ästhetik. Da es beispielsweise Kürbisse in verschiedenen Größen und Formen gibt, warum nicht zusätzlich zu den traditionellen Halloween-Kürbissen in das Arrangement integrieren? Für den idealen Kaminsims oder Tischaufsatz streuen Sie sie zusammen mit Tannenzapfen und Kastanien über ein Bett aus Kiefernblättern.

 

Die beliebteste Halloween-Dekoration

 

Nicht oft sind die beliebtesten Halloween-Dekorationen diejenigen, die am häufigsten verwendet werden. Dies sind einige der angesagtesten Halloween-Partydekorationen dieser Saison.

 

Großer leuchtender Kürbis im Freien

 

Das Schnitzen von Kürbissen ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Halloween-Dekoration, und dieses Jahr scheint es keine Ausnahme zu sein! Aber laut Pinterest denken wir dieses Jahr mit unseren Kürbisideen über den Tellerrand hinaus und geben den einfallsreicheren Halloween-DIY-Ideen den Vorrang. In diesem Jahr wird es viele Kürbisdekorationen geben, aber sie werden aus mehr Kürbis-Kunsthandwerk bestehen als nur dem Bemalen oder Schnitzen. Der Umfrage zufolge gab es einen Anstieg bei der Suche nach innovativen und kreativen Ideen wie „Buch-Kürbis-DIY“, „Garn-Kürbis-DIY“ und „DIY-Kürbis-Girlande“. Dies bietet frische und fantasievolle Aktivitäten für die Familie. Große, leuchtende Kürbis-Außendekorationen sind zu Halloween sehr beliebt.

 

Retro-Ästhetik ist ein weiteres herausragendes Motiv, das wir in der diesjährigen Halloween-Dekoration sehen werden. Die Studie besagt weiter, dass der derzeit beliebteste Halloween-Begriff „Retro-Halloween-Ästhetik“ ist, wobei sich die Suchanfragen danach vervierfacht haben. Die Retro-Stile unserer Wohndesign-Trends haben auch die Halloween-Saison durchdrungen, da immer mehr Menschen versuchen, geschmackvoll zu dekorieren und sich von einigen der farbenfroheren Plastikdekorationsstücke fernzuhalten. Obwohl sie einen monochromen 1920er-Jahre-Bash-Appeal haben, erinnern Vintage-Dekoartikel dennoch an Halloween-Atmosphäre, wie zGroße leuchtende Kürbis-Außendekoration oder Geisterdekor, sind nach wie vor gefragt. Es ist seit langem Tradition, dass große, geschnitzte Kürbisse vor dem Haus aufgestellt und Lichter angebracht werden, um die perfekte Atmosphäre für Halloween in der Nacht zu schaffen.

 

Hängende Kürbisdekorationen

 

Kürbisbögen erfreuen sich in dieser Saison immer größerer Beliebtheit, da immer mehr Menschen nach Kürbisalternativen ohne Schnitzen suchen, um Unordnung und Mühe zu sparen. Kürbisbögen sind mit 30.400 Stecknadeln ganz einfach zu bauen und verwandeln Ihre Halloween-Verandadekoration in eine furchteinflößende Dekoration, die den ganzen Herbst lang fantastisch aussehen wird. Die Wahl leichter künstlicher Kürbisse, wie diese Acryl-Kürbis-Süßwareneimer bei Amazon, und das Stechen von zwei nebeneinander liegenden Löchern in die Rückseite, um einen Kabelbinder hindurchzuführen, sind zwei der einfachsten Möglichkeiten, einen kleinen DIY-Kürbisbogen zu basteln.

 

Wickeln Sie den Kürbis mithilfe des Kabelbinders über ein Stück PVC-Rohrleitung, das rund um den Eingangsbereich oder die Veranda angebracht ist. Um Ihren Dekorationsideen ein wenig Glanz zu verleihen, versuchen Sie, Außenleuchten zwischen den Eimern aufzureihen oder auf jeden Eimer ein anderes Gesicht zu malen, um Ihrem Kürbisbogen etwas Abwechslung zu verleihen. Für die Halloween-Dekoration stehen viele verschiedene Arten von Kürbissen zur Verfügung, beispielsweise Glaskürbisse, die aufgehellt werden können. Metallische Kürbisse, weich gefüllte Kürbisse usw. Normalerweise werden Acryl- und gefüllte Kürbisdekorationen verwendetHängendes Kürbisdekor weil sie leicht und einfach verstellbar sind.

 

Leuchtende Totenkopf-Dekoration

 

Totenköpfe sind ein beliebtes Halloween-Emblem und können mit oder ohne Skelett gefunden werden. Sie können für Sterblichkeit, Gefahr und Tod stehen. Schädel werden in vielen verschiedenen Zivilisationen als Symbole für die Vergänglichkeit der Existenz und die Unendlichkeit der Außenwelt verwendet. Drei Hauptkategorien können verwendet werden, um Halloween-Symbole zu gruppieren: Unglück oder Böses, Untergang und Sterblichkeit sowie Jahreszeit und Ernte. Schädel gehören zur zweiten Gruppe.

 

Für Halloween-Partys sind leuchtende Totenkopf-Dekorationen eine beliebte Wahl. Sie können verwendet werden, um dem Raum einen beunruhigenden Glanz und eine gruselige Stimmung zu verleihen. Sie eignen sich gut als Wandbehang, Tischdekoration oder sogar als Requisiten für Kostüme. Der Markt ist mit einer großen Auswahl an leuchtenden Totenkopfdekorationen gefüllt. Während einige von ihnen an eine Steckdose angeschlossen werden können, werden andere mit Batterien betrieben. Sie sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich, von riesigen, realistischen Totenköpfen mit leuchtenden Augen bis hin zu winzigen LED-Lichtern.

 

Hier sind einige einfallsreiche Möglichkeiten zur IntegrationLeuchtende Totenkopfdekorationen in Ihre Halloween-Feier ein, wenn Sie Inspiration brauchen:

 

Tischdekoration:Um eine gruselige Atmosphäre zu schaffen, platzieren Sie ein paar leuchtende Totenköpfe auf Ihrem Buffet oder Esstisch.

 

Wandbehänge: Um eine gruselige Kulisse zu schaffen, hängen Sie leuchtende Totenköpfe mit Haken oder Klebestreifen an die Wand.

 

Zubehör für Kostüm: Integrieren Sie winzige beleuchtete Totenköpfe in Ihr Ensemble, um die unheimliche Atmosphäre zu verstärken.

 

Außendekorationen: Um die Illusion eines Spukhauses zu erzeugen, platzieren Sie riesige leuchtende Totenköpfe in Ihrem Garten oder Hof.

 

Totenkopfvasen: Ein Totenkopf kann als Pflanzgefäß oder Vase verwendet werden. Stellen Sie eine kleine Vase hinein oder pflanzen Sie sofort etwas. Sie können mehrere trendige Sukkulenten pflanzen oder ein dramatisches oder stimmungsvolles Halloween-Blumenarrangement gestalten. Ein solcher Übertopf oder eine solche Vase lässt sich leicht in einen schönen Halloween-Mittelpunkt verwandeln oder einfach als raumdekorierendes Arrangement verwenden.

 

Terrarien: Erstellen Sie mit Totenköpfen ein atemberaubendes und stilvolles Halloween-Terrarium! Im Inneren können eine Kerze oder kleine LED-Lichter platziert werden, um die Dekoration hervorzuheben. Es kann sich um eine Glocke, ein großes Glas oder eine Schüssel handeln, die mit Moos, Steinen, Totenköpfen und Knochen gefüllt ist. Dieses Handwerk ist ein großartiges Last-Minute-Projekt, das einen großen Unterschied in Ihrer Einrichtung bewirken kann.

 

Totenkopf-Dekor: Verwenden Sie Totenköpfe, um Ihren Partytisch zu dekorieren. Machen Sie aus Knochen und Spinnennetzen ein atemberaubendes Herzstück oder platzieren Sie in jeder Umgebung einen Totenkopf. Die Totenköpfe können auch als Gastgeschenke verwendet werden. Verwenden Sie Schädel in einer Vielzahl von Ausstellungsstücken und Innenarchitekturelementen, wie Kaminsimsen, Fensterbänken, Konsolen, Veranden und anderen Bereichen.

 


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
Deutsch
English
français
italiano
Aktuelle Sprache:Deutsch